Zur Verstärkung des Teams sucht die Klinik König-Ludwig-Haus zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter für das Controlling (m/w/d)

zunächst befristet für 2 Jahre zur Elternzeitvertretung

Als Teil unseres tollen Teams:

  • entwickeln Sie die Deckungsbeitragsrechnung weiter und sichern Sie die Qualität der Quelldaten
  • wirken Sie bei der Durchführung der Kostenträgerrechnung (InEK) sowie Fallkalkulationen mit
  • beraten Sie die Kostenstellenverantwortlichen und Führungskräfte in ökonomischen Fragestellungen
  • pflegen Sie die Stammdaten der KLR und ermitteln die Grundlagen für die Leistungsverrechnungen
  • führen Sie das Reporting mittels Managementinformationssystems (MIS) eisTIK durch und entwickeln dieses weiter
  • wirken Sie bei der Erstellung von Wirtschaftsplänen, Jahresabschlüssen und bei der Vorbereitung der Budget- und Entgeltverhandlungen (DRG und PEPP) mit

Ihre Vorteile:

  • Wir sind ein kleines Haus, in dem Sie in familiärer Atmosphäre arbeiten können
  • Wir bieten die Möglichkeit, durch eine großzügige Gleitzeitregelung ohne Kernzeiten, Privates und Dienstliches auch bei einer Vollzeitstelle mit 38,5 Wochenstunden in Einklang zu bringen
  • Sie erwartet ein Arbeitsplatz bei einem kommunalen Arbeitgeber mit tariflich geregelten Arbeitsbedingungen. Diese beinhalten neben einer Vergütung bis zur EG 9b TVöD-K auch besondere Leistungen wie z.B. Weihnachtsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Sie werden bei uns durch ständige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten auf Ihre Aufgaben vorbereitet und auf dem Laufenden gehalten
  • Sie können eine abwechslungsreiche, preisgünstige und dazu noch ausgewogene Verpflegung in der hauseigenen Kantine genießen
  • Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen, weshalb Sie z.B. an internen Kursen wie Pilates, Yoga und Rückenschule teilnehmen können

Ihre Fähigkeiten:

  • Sie haben ein betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Controlling oder eine gleichwertige Ausbildung erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen über eine einschlägige Berufserfahrung im Bereich des Controllings und Rechnungswesens, die sie idealerweise im Krankenhauswesen erworben haben
  • Aufgrund Ihrer bisherigen Erfahrungen verfügen Sie über gute Kenntnisse der Kosten- und Leistungsrechnung sowie der Finanzbuchhaltung und der Krankenhausgesetzgebung
  • Sie besitzen eine hohe IT-Affinität und haben bereits mit den Programmen eisTIK und AGFA Orbis gearbeitet oder sind in der Lage sich schnell in diese einzuarbeiten
  • Ihre ausgeprägten analytischen Fähigkeiten und ein hohes Abstraktionsvermögen zeichnen Sie aus
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis spätestens 29.03.2020 unter der Kennziffer KLH-2020-06-Controll. Menschen mit einer Schwerbehinderung bevorzugen wir bei im Wesentlichen gleicher Eignung. Datenschutzhinweise unter

www.koenig-ludwig-haus.de

Bewerbungen an: Klinik König-Ludwig-Haus, Personalabteilung, Brettreichstr. 11, 97074 Würzburg E-Mail: personal@klh.de
Kontakt für Fragen: Frau Heßdörfer, Leiterin Rechnungswesen Telefon: 0931 803-1210 E-Mail: mechthild.hessdoerfer@klh.de