Der fränkische, am Steigerwald gelegene VDP-Betrieb umfasst rund 70 Hektar Weinberge in Eigenbesitz. Das Weingut, das im Besitz von Ferdinand Fürst zu Castell-Castell ist, gehört zu den führenden Erzeugern Frankens. Schon seit 1266 wird in Castell Wein an- und ausgebaut. Das fürstlich Castell’sche Domänenamt ist die Wiege des Silvaneranbaus in Deutschland.