Du hast unseren Kindern gerade noch gefehlt!

Wir suchen für unsere Kita St. Johannes im Weinort Theilheim

Meutebändiger, Flohhüter, Glücklichmacher, Trostspender, Mitlacher, Erste-Hilfe-Leister, Grenzensetzer, Mitspieler, Teamplayer… – oder kurz:

ein/e stellvertretende/n Leiter/in (w/m/d) mit 30 – 35 Wochenstunden

In unserer Einrichtung werden Kinder im Alter von 10 Monaten bis 6 Jahre betreut. Ein wichtiger Grundsatz unserer pädagogischen Arbeit ist es, Kinder in ihrer Entwicklung zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Menschen zu unterstützen.

Das sollte dir wichtig sein/das solltest du mitbringen:

  • eine Ausbildung zur pädagogischen Fachkraft (Erzieher*in o. vergleichbar)
  • Bereitschaft zur Arbeit mit und in einem großen Team
  • die Bereitschaft, Aufgaben einer stellvertretenden Leitung zu übernehmen
  • wertschätzenden Umgang mit Kindern, Kollegen und Eltern
  • Humor und Spaß an der Arbeit und miteinander lachen können
  • die Bereitschaft, für längere Zeit engagiert den Kita-Alltag mitzugestalten
  • Flexibilität und Einfühlungsvermögen

Das wartet hier auf dich:

  • ein großes engagiertes Team, das gerne in die Kita kommt
  • 20 Vorschulkinder, die im Vorschuljahr gerne Aktionen mit dir planen und durchführen
  • ein bunter Haufen von 120 ganz verschiedenen Kindern
  • ein engagierter, katholischer Trägerverein
  • Vergütung nach AVR-Caritas
  • Die Perspektive, sich fortzubilden, neue Impulse zu setzen und Ideen zu verwirklichen
  • eine Einrichtung, die offen ist für Weiterentwicklung und neue Impulse
  • die Perspektive in Zusammenarbeit mit der Einrichtungsleitung mittelfristig einen KitaNeubau mit neuen Ideen und neuem Leben zu füllen.

 

Haben wir dein Interesse geweckt?
Dann schicke uns deine aussagekräftige Bewerbung (pdf) an vorstand@kita-theilheim.de oder per Post an:
KiTa St. Johannes, Doreen Lotze, Gartenweg 3, 972288 Theilheim

Für weitere Informationen stehen wir gerne telefonisch unter 09303/1513 zu Verfügung.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

(Hinweise zum Datenschutz s. Folgeseite!)
Hinweise zum Datenschutz für das Bewerbungsverfahren:
1. Mit der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie uns die Erlaubnis, Ihre persönlichen Unterlagen einzusehen und relevante Daten ausschließlich für das Bewerbungsverfahren bis zu dessen Ende zu speichern. 2. Ihre angegebenen Adressdaten (Postanschrifts, e-Mail-Adresse, Telefonnummern) werden ausschließlich für Zwecke von Benachrichtigungen auch elektronisch verarbeitet. Weitere Daten werden nicht elektronisch verarbeitet. 3. Alle Dateien bzw. Daten und deren unter 2. genannte Verarbeitungen werden nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens gelöscht. 4. Bittee haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens in der Regel nicht zurücksenden können. Wir bitteen darum, uns ausschließlich Kopien Ihrer Unterlagen zu senden. Ihre Kopien werden nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.
Erklärung zum Datenschutz Bitte nehmen Sie in Ihr Bewerbungsschreiben folgenden Passus auf:
„Die Hinweise zum Datenschutz für das Bewerbungsverfahren habe ich gelesen und verstanden. Ich stimme der Speicherung meiner Daten im beschriebenen Umfang für die Zeit des Bewerbungsverfahrens und der danach erfolgenden Löschung zu.“